Bad Lauchstädt: Frisches Geld zur Fortsetzung der Sanierung

Für das nach Plänen von Johann Wolfgang von Goethe 1802 erbauten Theaters in Bad Lauchstädt, welches seit einigen Jahren saniert wird, gibt es neue Geld. Lotto Sachsen-Anhalt stellt einen Betrag in Höhe von 273.000 Euro zur Verfügung. Damit sollen die Malereien im 1780 errichteten Kursaal restauriert werden.
Wie der MDR berichtet werden nach Angaben der Stadt noch einmal zwei Millionen Euro benötigt, um die Parkanlagen zu sanieren. 2018 soll die Sanierung des Theaters komplett abgeschlossen sein.