BMW steigt als Sponsor des euroscene Theaterfestivals aus!

Das Leipziger Theaterfestival euroscene hat sich einen guten Ruf mit der Aufführungspraxis zeitgenössischer Autoren erworben.
Dort jetzt ist die Zukunft ungewiß, da das Leipziger BMW-Werk seine bisherige finanzielle Unterstützung für 2013 zurückgezogen hat.
Es handelt sich dabei um die die Summe von 200.000€ bei einem Gesamtetat von 600.000 €.
Hierzu passt ein unkommentiertes Zitat aus der ZEIT vom 13.3.2012:

Auch BMW hat 2011 bei Absatz, Umsatz und Gewinn Rekordwerte verbucht. Unter dem Strich verdiente das Unternehmen 4,9 Milliarden Euro, das sind 51,3 Prozent mehr als 2010. Der Umsatz stieg auf 68,8 Milliarden Euro.

Schreibe einen Kommentar