Das Lingener Theater an der Wilhelmshöhe wird für 1,3 Mio Euro modernisiert

Nach 35 Jahren bekommt das Theater vor allem neue Haustechnik, aber auch der barrierefreie Zugang soll verbessert werden.
Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, soll das Theater an der Wilhelmshöhe in Lingen für 1,3 Millionen Euro technisch modernisiert werden.
In dem Bericht heißt es dazu:
„Mindestens 1,3 Millionen Euro wird es kosten, das Lingener Theater an der Wilhelmshöhe für die Anforderungen der Zukunft zu rüsten. Dabei stehen der energetische Umbau, eine neue Technik und die geforderte Barrierefreiheit im Vordergrund der Maßnahmen…“
 
In dem Theater finden jährlich rund 100 Veranstaltungen vor 50.000 Besuchern statt.
der ganze Artikel hier

Schreibe einen Kommentar