DTHG

DTHG Jahreshauptversammlung 2018


Am 17. Februar 2018 fand in Siegburg die diesjährige Jahreshauptversammlung der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft in Siegburg statt. Mit Keynotes des Geschäftsführenden Direktors des Deutschen Bühnenvereins Marc Grandmontagne, des Vorsitzenden der DTHG Wesko Rohde und des Geschäftsführers Hubert Eckart zur Zukunft des Arbeitsplatzes Theater 4.0 wurde über die anspruchsvollen und drängenden Aufgaben zum Erhalt unser Theaterlandschaft und zur Stärkung der Veranstaltungswirtschaft die Grundlage für eine breite und anspruchsvolle Diskussion gelegt.
Die mehr als 50 Mitglieder diskutierten und begrüßten mehrheitlich die Projekte des Verbandes, wie die Initiativen zur Etablierung von Qualifizierungs- und Weiterbildungsstandards, dem Start einer Serie nationaler und internationaler Symposien über das Thema Bau und Sanierung von Theatern und Kulturbauten und vieles mehr.
Für die erfolgreiche Arbeit erhielt der Vorstand eine einstimmige Zustimmung der anwesenden Mitglieder.
Die Jahreshauptversammlung fand im Zeichen des 111-jährigen Jubiläum des Bestehens des Berufsverbandes statt.

Print Friendly, PDF & Email