PODIUM

DTHG-Mitgliedsfirmen – Porträt A. Haussmann

Mein aktueller Firmenbesuch führte mich diesmal nach Schleswig-Holstein. In dem beschaulichen Örtchen Siek befindet sich ein zukunftsweisendes Familienunternehmen, das inzwischen zum Global Player erstarkt ist. Die Firma A. Haussmann GmbH ist in aller Munde und bekannt unter anderem im Theater-, Film- oder Eventbereich.

Nach der herzlichen Begrüßung durch die Geschäftsführerin Daniela Schaudinn und den Prokuristen Guido Konrad haben wir uns über sehr viele Themen unterhalten, die die beiden und die Branche beschäftigen.

Neben dem Theater-, Film- oder Eventbereich werden auch die Architekten, Museen und sogar private Personen mit den A. Haussmann-Produkten beliefert. Die Qualität der einzelnen Produkte hat sich sogar in dem Segment der Luxus-Yachten herumgesprochen. Gerade dort ist der Brandschutz ein großes Thema und so werden eine Reihe von Produkten der Firma auch im Innenbereich der Yachten verarbeitet.

Egal aus welchen Bereichen die Bestellungen kommen, die Betreuung und der Support der Kunden stehen an oberster Stelle. Die Entstehung eines neuen Produktes kommt “durchaus durch viele Kundenwünsche”, wie mir Guido Konrad erklärt. “Wir versuchen jeden Kundenwunsch zu erfüllen und meistens können wir die Anforderung nach einiger Zeit der Entwicklung erfüllen. Manchmal haben wir das Produkt bereits entwickelt, aber es ist zu neu, um schon bekannt zu sein.“

Der Daniel Düsentrieb des Familienunternehmens, der die Entwicklung und Forschung vorantreibt, ist Damir Ibrahimovic. Herr Ibrahimovic ist mit Leib und Seele dabei. Das spürt man deutlich bei der Erklärung einzelner Produktionsschritte und wie welche Komponenten zusammenschmelzen. Am liebsten hätte ich in diesem Moment angefangen selber etwas zusammenzumischen.

Im Gespräch mit Guido Konrad konnten wir uns auch über die Themen Fachkräfte und Personalentwicklung ausgiebig unterhalten. Haussmann ist ein engagierter Ausbildungsbetrieb, vor allem in den Bereichen Büromanagement und Logistik. “Es ist wirklich schwer jemanden zu finden, egal ob es sich um eine zu besetzende Stelle in der Ausbildung handelt oder um eine/n gute/n Vertriebsperson oder Lageristen.” sagt Guido Konrad.

Ich bedanke mich für die guten Gespräche und den interessanten und aufschlussreichen Tag in Siek.

Sanela Kolb

Schreibe einen Kommentar