DTHG Regionaltagung Südwest bei JB-Lighting

rt jblightingklein
 
Am 4.3.2015 fand die DTHG-Regionaltagung der Gruppe Südwest in Wippingen-Blaustein bei unserem Firmenmitglied JB-Lighting statt. Das interessante Programm beinhaltete einen Vortrag über Akustik und den Einsatz von Membranabsorbern (Jonas Schira) sowie über das Europäische Sekretariat zur Harrnonisierung von Normen in der Veranstaltungsbranche CEN TC 433 und einen ausführlichen Ausblick auf das Programm der bevorstehenden internationalen Messe Stage|Set|Scenery.
Mit großem Interesse folgten die Teilnehmer der Firmenpräsentation und der Führung durch das Unternehmen. JB-Lighting überzeugt mit einem interessanten Unternehmenskonzept: Qualitätssicherung durch eigene Produktion nahezu aller Bauteile auf höchstem Niveau, moderne und umweltfreundliche Gebäude und ein Personalkonzept, dass die Mitarbeiter motiviert.
In Sachen Nachhaltigkeit, so erklärte der Unternehmer Jürgen Braungardt, setzt man ebenfalls auf moderne Standards: die komplette Heizung wird durch die Abwärme einer benachbarten Biogasanlage gewährleistet, die eigenen Photovoltiakanlagen produzieren mehr Strom, als das Unternehmen selbst verbraucht und eine große Regenwasserzisterne sorgt für die Verwendung von Brauchwasser in allen Bereich, wo dies möglich ist.
Aber natürlich standen die Scheinwerfer im Mittelpunkt des Interesses, hier konnten die Fachleute über technische Lösungen und Anwendungsbereiche ausgiebig diskutieren.
Eine gelungene Veranstaltung, Dank der Organisation der DTHG-Regionalleiter Alexander Roy und Hannes Gerriets und der Unterstützung von Jürgen Braungart, Stephanie Walloner und den Mitarbeitern von JB-Lighting.

Veröffentlicht in: DTHG |