Europaweit einzigartig: Studiengang Theatertechnik

logobeuth
photo_2016-11-11_09-29-52photo_2016-11-11_09-30-27
 
 
 
 
 
 
Nach der erfolgreichen Hausmesse des Studienganges Theater-/Veranstaltungstechnik der Beuth Hochschule Berlin hat die Berliner Morgenpost in einem Interview mit Prof. Stephan Rolfes nach den Besonderheiten dieser Ausbildung gefragt.
Dabei erläuterte Prof. Rolfes:

Die meisten Menschen machen sich kein Bild davon, was hinter einem Theatervorhang geschieht. Bei den großen Theatern steckt eine riesige Maschinerie dahinter. Selbst in Schulaulen gibt es heute schon einiges an Hebezeugen, Steuerungstechnik, motorischen Scheinwerfern, digitalen Mischpulten und so weiter. Wir bilden diejenigen aus, die das entwickeln, bauen und bedienen und die nach einer Zeit der Berufserfahrung in eine Führungsposition aufsteigen können.

Die Theatertechnik an der Beuth Hochschule für Technik Berlin hat 45 Studienplätze. Es gibt keine Zulassungsbeschränkung und keinen NC. Alle Details unter: www.beuth-hochschule.de/b-tt