Heute wird DTHG-Ehrenmitglied Heiner Bruns 80 Jahre alt.

Heiner Bruns bei seiner Auszeichnung als DTHG-Ehrenmitglied auf der Mitgliederversammlung 2010 in Gelsenkirchen.

Heiner Bruns bei seiner Auszeichnung als DTHG-Ehrenmitglied auf der Mitgliederversammlung 2010 in Gelsenkirchen.

Der Vorstand und das Geschäftsstellen-Team der DTHG gratulieren herzlich und wünschen Herrn Bruns viel Freude und Gesundheit für sein neues Lebensjahrzehnt!
Der gebürtige Düsseldorfer Heiner Bruns studierte Germanistik, Kunstgeschichte, Philosophie und Soziologie und war viele Jahre lang als Dramaturg, Regisseur und Theaterintendant an zahlreichen Häusern tätig.
Seine letzte Station war das Theater Bielefeld, das er von 1975 bis 1998 als Intendant leitete und hier insbesondere mit der Aufführung von Werken aus der Zeit der Weimarer Republik sowie zeitgenössischen Ur- und Erstaufführungen für überregionales Interesse sorgte.
Im Jahr 2000 wurde Heiner Bruns mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.
Als Vertreter des Deutschen Bühnenvereins war Heiner Bruns bis Juni 2015 Mitglied des Erweiterten Vorstands der DTHG.
Mehr Informationen:
Opern-Freund.de