Karin Winkelsesser erhält Linnebach-Ring

Auf der DTHG-Mitgliederversammlung am 10.6. überreichte der bisherige Träger des Linnebach-Ringes und Ehrenvorsitzende der DTHG Siegfried Stäblein diesen an Karin Winkelsesser. 
  
Damit würdigte er die bedonderen Verdienste Karin Winkelsessers für die Stärkung des Berufsverbandes. Sie ist die erste Frau, die diese Auszeichnung erhält.
Linnebach lebte von 1876-1963 und war als Bühnentechniker an vielen Theatern tätig. Nach seinem Tod spendete seine Witwe den sogenannten Linnebach-Ring, der an den jeweils bekanntesten lebenden deutschen Bühnentechniker verliehen werden soll.