Uncategorized

Lange Nacht des osteuropäischen Theaters

Lange_Nacht_Plakat_Programm_pdf__1_Seite_
Am 8. Juli ab 19 Uhr veranstaltet das deutsche ITI im Kunstquartier Bethanien (Berlin-Kreuzberg) seine Lange Nacht des Osteuropäischen Theaters. Die genaue Programmabfolge steht nun fest, Sie können sie der Anlage entnehmen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zusammen die Lange Nacht des Osteuropäischen Theaters zu verbringen – die als öffentliche Veranstaltung den Auftakt bildet für das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in einer Anschubfinanzierung geförderte Projekt „PASSAGE 23°E. Theater und Theatralität vom Baltikum bis zur Ägäis“. Und wir freuen uns insbesondere, dass Bettina Sluzalek, Vorstandsmitglied des ITI, die Patenschaft für dieses Vorhaben übernommen hat und das Projekt in den nächsten Monaten mit ihrer Expertise begleiten wird. Weitere Informationen zur Langen Nacht des Osteuropäischen Theaters und zum Projekt finden Sie unter www.iti-germany.de
Lange Nacht Plakat Programm