Deutsch

Leipzig: Sanierung der MuKo

Als Sachse nennt man sie MuGo oder im gepflegteren gewandhaussächsisch MuKo und meint die Musikalische Komödie in Leipzig. Es ist eine kulturelle Besonderheit in der deutschen Theaterlandschaft, dass Dresden und Leipzig bis heute ihre Theater für die heitere Muse haben und pflegen.
Und nachdem in Dresden in mehr als 60jähriges Provisorium ein. „Auf dem Programm stehen dabei eine komplette Erneuerung des Zuschauerraumes, dessen Platzkapazität erhöht werden soll. Der Orchestergraben erhält Hubpodien, die gesamte Licht-, Ton- und Medientechnik wird erneuert.
7,6 Millionen Euro stehen zur Verfügung – Baubeginn ist Sommer 2019.
Als Interimsspielstätte steht das „Westbad“ in der Nähe zur Verfügung – Ende 2020 soll die MuGo wieder eröffnet werden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar