Münchner Gärtnerplatztheater festlich wieder eröffnet


Nach fünf Jahren Bauzeit wurde am Wochenende das Münchner Gärtnerplatztheater festlich wieder eröffnet.
Die Süddeutsche ist des Lobes voll über den gelungenen Umbau, die denkmalpflegerische Sorgfalt, die guten Probemöglichkeiten für die Künstler und die guten Arbeitsplätze in den Werkstätten.
siehe [hier](http://www.sueddeutsche.de/kultur/theater-wand-an-wand-1.3709054 „Süddeutsche v.16.10.2017“).
Kein Wort über die Kosten stattdessen eine Lobeshymne auf den Architekten, die Stadtplaner und damit eine stolze Legitimation des „Staatstheaters am Gärtnerplatz“.
Herzlichen Glückwunsch!
(Foto: Kronenleuchter während der Bauphase)