Streaming-Filmtipp: Das Haus der guten Geister

Ein Film von Marcus Richardt & Lillian Rosa

D / CH 2019 | 103 Min

Dokumentarfilm

Mit “DAS HAUS DER GUTEN GEISTER” haben Marcus Richardt und Lillian Rosa ein filmisches Porträt der Staatstheater Stuttgart geschaffen – mit Blicken in viele Gewerke.

In den Jahren 2011 bis 2018 war Jossi Wieler Intendant der Oper Stuttgart. Der Film begleitet das Führungsteam der Oper bei der Entstehung der von Wieler inszenierten Oper „Pique Dame“. Von den ersten Proben an wird die Zusammenarbeit mit Co-Regisseur Sergio Morabito, Generalmusikdirektor Sylvain Cambreling, der Bühnen- und Kostümbildnerin Anna Viebrock und den anderen ‚guten Geistern’ des Stuttgarter Hauses mit der Kamera begleitet.

Beleuchtet wird nicht nur das traditionsreiche Handwerk an sich: Der Fokus wird auch auf die Ansätze zur Implementierung nachhaltiger Arbeitsprozesse gerichtet.

Der für den 5. November geplante Kinostart musste aufgrund der Corona-Maßnahmen abgesagt werden.

Seit dem 10. Dezember wird der Film nun exklusiv als Kino-Video-on-Demand über den Vimeo-Kanal des Verleihsangeboten. Der Link lautet:

https://vimeo.com/ondemand/dashausdergutengeister.

Die Online-Tickets werden zum Preis von 9,00 € angeboten, wobei 50% der Erlöse den teilnehmenden Kinos zugutekommen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar