Stuttgart: Tödlicher Unfall beim Abbau

In der Stuttgarter Schleyerhalle hat sich am 21.2.2017 ein tödlicher Unfall ereignet. Nach einem Konzert der US-Metal-Band Avenged Sevenfold stürzte ein Techniker beim Abbau vom Hallendach und fiel auf einen am Boden arbeitenden 19-jährigen Kollegen. Dieser wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. Der abgestürzte Mitarbeiter wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.
Gutachter werden nun den Unfallhergang untersuchen.

Print Friendly, PDF & Email