Stuttgart: Tödlicher Unfall beim Abbau

In der Stuttgarter Schleyerhalle hat sich am 21.2.2017 ein tödlicher Unfall ereignet. Nach einem Konzert der US-Metal-Band Avenged Sevenfold stürzte ein Techniker beim Abbau vom Hallendach und fiel auf einen am Boden arbeitenden 19-jährigen Kollegen. Dieser wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. Der abgestürzte Mitarbeiter wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.
Gutachter werden nun den Unfallhergang untersuchen.