Allgemein

Theater Augsburg: Weitere Einsparungen bei der geplanten Sanierung

In Ergänzung zu unserer News vom 2.07.2015: Die Stadt Augsburg arbeitet derzeit daran, die für die Sanierung geplanten 189 Millionen Euro zu reduzieren.
In einer Debatte im Stadtrat wurde am 29.07.2015 erwogen, den Bau eines Probensaals für das Orchester als eigenständigen Bau zwischen Theater und Volkhartstraße zu streichen und das als Multifunktionssaal geplante Kleine Haus weniger aufwändig zu bauen.
Mehr Informationen: Augsburger Allgemeine