Theater Heilbronn erhält mehr Geld

Auch wenn die Spardiskussionen in der öffentlichen Wahrnehmung überwiegen gibt es noch positive Ausnahmen.
Das Theater Heilbronn erhält ab 2014 mehr Geld und zwar von der Stadt!
Das Budget für den künstlerischen Betrieb werde von derzeit 5,95 Millionen Euro für die Jahre 2014 bis 2018 auf rund 6,6 Millionen Euro aufgestockt. Künftige Tarifsteigerungen bei den Personalkosten werden wie bisher je zur Hälfte von der Stadt und vom Theater getragen. Vom Land Baden-Württemberg erhält das Heilbronner Theater einen Zuschuss von 3,36 Mio. Euro.