Wiener Theaterpreis-Nestroy verliehen

nestroypreis
 
Der Wiener Theaterpreis NESTROY wird seit dem Jahr 2000 jährlich verliehen.

Luc Bondy erhielt den diesjährigen Preis für sein Lebenswerk, Elfriede Jelinek die Auszeichnung in der Kategorie „Bestes Stück – Autorenpreis“.
Die Nestroy-Preise werden in 12 Kategorien vergeben, es gibt 33 Nominierungen (siehe auch hier).
Der Nestroy für die beste Ausstattung geht an Annette Murschetz für ihre Bühnenbilder der Trilogie In Agonie von Miroslav Krleza, eine Koproduktion der Wiener Festwochen mit dem Residenztheater München.